katholisch - politisch - aktiv
Top Thema

kreuz und quer

Aktuelles aus der Kirchlichen Jugendarbeit der Diözese Regensburg

Titelbild des aktuellen Heftes
Das aktuelle Heft

Was ist denn bitte ein "krequuzer" Das kann die erste Reaktion sein, wenn man sich das Layout unseres Heftes ansieht. Zugegeben: Es dauert ein wenig, bis man es kapiert: Das heißt kreuz + quer“. Die beiden Worte sind ineinander geschrieben, denn das drückt wohl am allerbesten aus, was dieses Heft ist. Als Info-Heft des BJA (Bischöflichen Jugendamtes) und des BDKJ ist es eine besondere Verbindung zwischen amtlicher und verbandlicher Jugendarbeit. Beide sind nicht nur hier, sondern auch in vielen anderen Bereichen stark miteinander verwoben und nicht zu trennen.

Bedeutung des Titels

„kreuz + quer“, spricht für sich: Das Kreuz als das Symbol unseres christlichen Glaubens schlechthin taucht nicht nur im Namen des Hefts, sondern auch in den Logos von BJA und BDKJ auf. Beide haben das Kreuz zu Grunde gelegt. Und „quer“ - dieses Wort passt sehr oft zur Lebenssituation junger Menschen. Auch hier liegt es manchmal quer: wenn die Schule oder der Ausbildungsplatz zu hohe Erwartungen stellt oder wenn zu entscheiden ist wo das Leben hingehen soll. „Kreuz“ und „quer“ gehören zusammen, denn inmitten dieser Querlagen will das Kreuz für uns Christen ein Balken sein, an dem wir uns festhalten können.

„kreuz + quer“ erscheint 3-mal pro Jahr.