katholisch - politisch - aktiv
Top Thema

Kirchliche Jugendarbeit und Corona

Ab 30. Mai dürfen Präsenzveranstaltungen der kirchlichen Jugendarbeit wieder unter Auflagen öffnen. Grundsätzlich gilt, wenn ihr eine Präsenzveranstaltung der kirchlichen Jugendarbeit anbieten wollt:

  1. BJR-Empfehlungen lesen und umsetzen! Zusammengefasst für Pfarreien finden sich die Infos auch hier beim Bischöflichen Jugendamt.
  2. Erweitert werden die BJR-Empfehlungen noch zusätzlich durch Regelungen und Aussagen zu den Kirchen, die ihr tagesaktuell für das Bistum Regensburg hier findet: https://www.bja-regensburg.de/
  3. Und wenn ihr immer noch nicht sicher seid: Ruft bei eurem Landratsamt an. Da gibt es vielleicht sogar eine Corona-Hotline.

Noch mehr Informationen findet ihr von unserer Seite auch unter diesem Link.

 

 

fair feiern - fair handeln- fair glauben

Durch die Corona - Krise habt ihr auch plötzlich ungewohnt leere Terminkalender, extrem viel freie Zeit und nix mehr zu tun? Eure Wohnung habt ihr inzwischen schon zweimal aufgeräumt, alle ungelesenen Bücher aus eurem Bücherregal gelesen und eure Lieblingsserie schon dreimal durchgesuchtet? Und jetzt fragt ihr euch, was ihr nur mit eurer freien Zeit anfangen und wie ihr eure Langeweile bekämpfen sollt?

Dann haben wir die perfekte Lösung für euch: Wir möchten die veranstaltungsfreie Zeit nutzen und wieder verstärkt thematisch arbeiten. Und ihr könnt uns dabei helfen: Für mehr Infos, klicke hier.