katholisch - politisch - aktiv
Top Thema
Diözesanverband

Begegnung in Kladrau

Länderverbindende Eröffnungsfeier der Sternsingeraktion 2016

Die Diözese Regensburg eröffnet am 29.12.2015 im tschechischen Kladrau (Kladruby) die Aktion Dreikönigssingen 2016. In der Basilika der einst größten Benediktinerabtei Westböhmens werden dazu Sternsingergruppen aus den Bistümern Regensburg und Pilsen erwartet. Die Bischöfe Rudolf Voderholzer und Frantisek Radkosvsky stehen der gemeinsamen Feier vor.

Schon seit vielen Jahren wird die Aktion Dreikönigssingen des Bistums in den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr durch den Bischof von Regensburg eröffnet. In diesem Jahr fiel die Entscheidung über den Ort des Ereignisses auf Kladrau in Tschechien. "Heuer freue ich mich ganz besonders darüber, dass wir die Eröffnung der Sternsingeraktion gemeinsam mit unserem Nachbarbistum Pilsen in Kladrau, dem Heimatort meiner Mutter, feiern können", so Bischof Rudolf, "deshalb lade ich ganz besonders zur Teilnahme ein."

Rainer J. Christoph, Vorsitzender des Fördervereins Goldene Straße e.V., betont, dass dieses Ereignis etwas Besonderes für die nördliche Oberpfalz ist. "Die Sternsingeraktion in Kladrau 2015/2016 ist für mich ein großartiges Zeichen der grenzüberschreitenden Arbeit im nördlichen Gebiet des Bistums Regensburg.

Viele Kinder dort kennen das Nachbarland über ihre Schulpartnerschaften. Das sind Kinder, die oft auch in ihren Pfarrgemeinden als Ministranten tätig sind. So könnten sie aus dem Religionsunterricht heraus auch ihre tschechischen Schulpartner nach Kladrau einladen."

Die Organisatoren des Bundes der Deutschen katholischen Jugend (BDKJ), des Bischöflichen Jugendamtes, der Arbeitsstelle Weltkirche und des Kindermissionswerks "Die Sternsinger" freuen sich auf viele Sternsingerinnen und Sternsinger und ihre Betreuer. Von der Schule in Kladruby u Stribra aus, ziehen die Kinder und Jugendlichen um 13.00 Uhr zur Basilika. Die Andacht beginnt um 14.00 Uhr. Anschließend findet eine Begegnung in der Schule statt. Sternsingergruppen können sich bis zum 22.12.2015 beim BDKJ Diözesanverband Regensburg unter 0941/597-2296 oder unter bdkj(at)bdkj-regensburg.de anmelden.

Autor: Winfried Brandmaier, BJA/cs
Ein Sternsinger mit Stern vor der Klosterkirche in Kladrau.

Segen bringen, Segen sein.