katholisch - politisch - aktiv
Top Thema
Ein Kind kniend in der Wüste mit Gras vor sich.
Segen bringen, Segen sein.

Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen im Bistum Regensburg

Segen bringen - Segen sein

Unter dem Motto "Gemeinsam für Gottes Schöpfung - in Kenia und weltweit!" machen sich auch in diesem Jahr in unserem ganzen Bistum Kinder und Jugendliche als Sternsinger auf den Weg, um Geld für Kinder in Not zu sammeln.

Bundesweite Eröffnung am 29. Dezember 2016 in Neumarkt in der Oberpfalz

Da in diesem Jahr die bundesweite Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen in unserem Nachbarbistum Eichstätt in Neumarkt in der Oberpfalz stattfindet, wird es heuer keine diözesane Eröffnung geben.

Alle Sternsingerinnen und Sternsinger sind aber herzlich eingeladen, die Eröffnung in Neumarkt zu besuchen und so die einmalige Gelegenheit zu nutzen bei einer bundesweiten Eröffung dabei zu sein. Auch unser Bischof Dr. Rudolf Voderholzer wird bei der Bundesweiten Eröffnung mit vor Ort sein und den Gottesdienst mitfeiern.

Achtung: Ortsänderung!

Weil sich statt der ursprünglich erwarteten 1000 Sternsingerinnen und Sternsinger über 2000 angemeldet haben, wird die Hl. Messe nicht (wie ursprünglich gedacht) im Münster St. Johannes, sondern in der großen Jurahalle (Festplatz 1, 92318 Neumarkt in der Oberpfalz) stattfinden. Auch der Ablauf wurde angepasst (Änderungen hervorgehoben).

Aktualisierter Ablauf:

10.00 Uhr Begrüßung und Einstimmung auf den Gottesdienst in der großen Jurahalle
10.30 Uhr Hl. Messe mit Aussendung der Sternsinger in der großen Jurahalle
12.00 Uhr Aufstellung zum Sternsingerzug
anschl. gemeinsamer Zug mit Station am Rathaus
13.15 Uhr Verpflegung in den Jurahallen
14.15 Uhr Sternsingerfest in der großen Jurahalle
15.45 Uhr Ende der Veranstaltung, Fotomöglichkeit mit Bischof Gregor Maria Hanke OSB

Die Anmeldung erfolgte bis 16. Dezember 2016 an das Bischöfliche Jugendamt Eichstät.